Kolumne : Phänomen: Pille absetzten , ja oder nein ? Ich bin dabei / Meine Fakt´s

Vorteile, Nachteile, böse Pille , gute Pille – Hasstiraden , Lobenhymnen – ganz ehrlich man kann doch alles finden, kommt halt einfach darauf an

a) was man hören möchte und

b) was wir bei Google eingeben.

PILLE NEBENWIRKUNGEN : Führt ernsthaft und versichernd nicht dazu, dass die Artikel angezeigt werden, in denen es um die wunderbare allheilende Wirkung und positiven Auswirkungen des gesamten weiblichen Körpers geht.  Nein, es kommen vielmehr Botschaften wie : Psyche , Gewicht, Schmerzen  oder  direkt : „Hör auf oder Stirb“ – That´s Fakt !

Möchte ich allerdings unbedingt etwas POSITIVES finden , weil ich mich darin bestätigt fühlen möchte und ich Google natürlich : Pille POSITIVE AUSWIRKUNGEN : könnte es passieren , dass ich ich direkt denke “ What für´n geiles Zeug“ : schöne Haut, keine Schmerzen, große Brüste, schöne Haare , Wow vielleicht bekomme ich auch noch lange Beine und nen Kilo Arsch dazu ? 

NEIN- natürlich ist es ein ernstes Thema und ein sehr komplexes – ich möchte niemanden auf den Schlips treten , eine Meinung aufzwängen, Arzt spielen oder sonstiges !

ABER:  Ich habe die Pille fast 17 Jahre genommen und nun abgesetzt ! Also, hab ich zumindest das Recht mich darüber auszulassen und weil ich die ernsten Beiträge vorm Absetzten der Pille schon alle selber gelesen habe , gibt es für euch die Version mit etwas mehr Humor aber durchaus der Wahrheit entsprechenden Fakten meinerseits!

Jedem der die Pille nimmt ist glaube ich bewusst , dass wir da eine Chemie Keule essen , ist es mir mit 14 vielleicht nicht bewusst gewesen, mit 30 allemal. Warum wir die Pille trotzdem nehmen: wie sind veilleicht bequem, möchten uns nicht um andere Verhütungsmittel kümmern, Kondome sind scheiße und und und. Solange wir sie nehmen, finden wir genauso viele postive Aspekte wie auch negative. Was wollen wir : Verhüten ! Jepp, ich kann euch sagen: Die Pille hat in der Hinsicht ihr  Soll erfüllt.

Was mich allerding stetit begleitet und immer genervt hat:

Halleluja,  ich hatte Stimmungschwankungen- fragt nicht nach Sonnenschein. Mein Verhalten und meine Laune(n) waren der Inbegriff der Vorlage “ „Boah kriegst du deine Tage“. Für die ich, und ich glaube jede Frau auf der Welt, einen Freifahrtsschein fürs auf die Fresse hauen haben sollen dürfte. Urteil: Wegen Unzurechnungsfähigkeit – freigesprochen. Dazu kommen noch Heißhungergelüste die einem Löwen auf der Jagt ähnlich sehen. Fleisch, Salz, Süß – Geschmäcker können sich binnen Minuten ändern.  Positiver Aspekt:  kleiner Putzfimmel in den Tagen vor den Tagen- für die Wohnung ein Segen, für die Mitmenschen ein: „hat sie jetzt nen Tick oder was „? Was ebenfalls grandios ist : Ich bekomme wie ein Uhrwerk meine Periode und das alles gesteuert, ich weiß wann´s kommt ich weiß wann sie wieder gehen. Auf die Erbeerwoche ist Verlass.

Irgendwann aber die Frage : Weiß mein Körper überhaupt was er zu tun hat , wenn ich diese kleine Hormonpille nicht mehr nehme ?

Was macht mein Körper ohne diese Pille ? Ehrlich ich hatte nicht wirklich eine Ahnung und auch Panik, da ich bereits zuvor meine Pille vor 7 Jahren abgesetzt hatte und ja das Ergebnis – 9 Monate – NICHTS – Nichts , außer Haarausfall , und mit nichts meine ich – 9 Monate nicht meine Periode. Also , ab zum Arzt . was der mir dann durch die Blume vermitteln will:“ Ist normal, wenn man solange die Pille nimmt , kann man nichts anderes erwarten „: WTF Sie haben mir die doch verschrieben.?! Also Bluttest und Co- Ergebnis: unbefriedigend : zu viele männliche Hormone und eine Schilddrüsenunterfunktion: na toll- kommt die jetzt davon ? Weiß natürlich keine Sau !

Ende vom Lied,  L-Thyroxin und weiter die Pille nehmen. Irgendwie fühlt man sich ohne Periode auch nicht ganz so geil. Im Nachhinein irgendwie dumm-  die Lösung des eigentlich Problems war bestimmt nicht- einfach wieder die Pille zu nehmen.

Nun denn- hinterher ist man immer schlauer- also weitere 7 Jahre – Pille essen ( Aber wenigsten habe ich die Schilddrüsenunterfunktion bemerkt ( hatte die Todesmüdigkeit des Leben und wusste nicht warum)

Nun bin ich 31 geworden , morgens aufgewacht und dachte : Ich will diese „Scheiße“ nicht mehr nehmen- !Bauchgefühl!- wenn nämlich nichts mehr mit meinem Körper funktioniert möchte ich das gerne jetzt wissen und  nicht wenn ich eh schon verschrumpelt bin (grob gesagt)

Was absolut in meinem Alter nervt- Pille absetzten heißt direkt: ich will jetzt schwanger werden, bespringt mich und befruchtet mich liebe Zellen! Beim Glas Wein werde ich beeugt: trink sie , trinkt sie nicht?

OKEY , ich bin wohl im sogenannten „gebährfähigem Alter „aber das bin ich auch schon lange – trotzdem muss ich jetz nicht gleich in die Bresche springen. Aber Maybe , werde auch ich,  irgendwann schwanger 😉

 


Aber nun zu dem, was dann kam: (aktueller Stand) :

Ich nehme die Pille jetzt seit 4 Monaten nicht mehr- UND :

Stimmung ist gut und meine Periode ist gekommen- (kein Uhrwerk) wer hätte gedacht, dass ich mal spingend durch die Wohnung hüpfe wegen sowas. Aber ja, ich hatte das Gefühl das mein Körper endlich mal von alleine macht, was er soll. Und dass das auch noch funktioniert. So ein befreihendes Gefühl.  Ich habe keine direkten Schmerzen – merke aber ein ziehen. Mittelschmerz nennt man das wohl (laut App) kannte ich vorher nicht. Meine Haare sind nicht ausgefallen und meine Schilddrüsenwerte sind perfekt. OKEY ehrlich, meine lieben Brüste waren nie groß aber jetzt sind es eher kleine verlorene Apfelsienen (kleine). Aber straff- das muss kurz positiverweise dazu gesagt werden. Es gibt schlimmeres Haha – Meine Haut ist eigentlich gleich geblieben- positiver Effekt bei mir : ich hatte unglaublich trockene Haut und nun habe ich : normale Haut und raste nicht augenblicklich aus , wenn ich mal keine Fettcreme im Gesicht habe. Die liebe Verhütung, ja da müssen jetzt wohl andere Mittelchen her (die uns allen bestimmt bekannt sind) Ansonsten einfach mal bei eurer Gyn nach Alternativen fragen oder einfach mal  ein Baby beommen. Nun ist es möglich 🙂

 



 

Um Alles und jeden kleinen Umschwung zu bemerken (da bin ich doch ein kleiner Kontrollfreak ) nutze ich die Clue App – man kann alle Daten sowie Gelüste, Simmung und Co eingeben und der Zykluskalender wertet deine Daten aus und zeigt dir an, wann was wieder soweit ist. Also quasi wie die Pille ;))) Der normale Zyklus muss sich am Anfang natürlich noch einpendeln.

Wie ist eure Meinung dazu? Habt ihr Erfahrungen, positiv, negativ ?

Eure Tascha

 

25 comments
2 likes
Prev post: Review: Preisgekrönte Anti Age Hautpflege @Regulat Beauty / Beautydrink Kur+Vegane Kosmetik mit der RegulatessenzNext post: Fitness / Das schnelle Workout für Zuhause – 6 Tipps für ein effektives Crosstrainer Training

Related posts

Comments

  • Katharina

    Februar 15, 2018 at 8:47
    Reply

    Hallo meine Liebe! Mal wieder vielen Dank für einen so amüsanten Artikel. Ich habe wie du auch, eine Schilddrüsenunterfunktion und die ist recht schlimm. Dann sollte ich […] Read MoreHallo meine Liebe! Mal wieder vielen Dank für einen so amüsanten Artikel. Ich habe wie du auch, eine Schilddrüsenunterfunktion und die ist recht schlimm. Dann sollte ich L-Thyroxin nehmen. Was ist passiert? Periode kommt nicht mehr. Gehe ich zum FA sagt der mir, dass ich wohl die Pille als Ausgleich nehmen sollte. Nun habe ich das ein Jahr lang artig gemacht und mich nun dagegen entschieden. Ich mag nicht noch mehr Hormone im Körper haben. Fühle mich nicht recht wohl dabei. Dennoch vielen Dank für das Aufzeigen der sowohl positiven als auch negativen Seiten. Hab mich beim Lesen sehr gefreut ;) Alles Liebe, Katharina Read Less

    • Tascha
      to Katharina

      Februar 15, 2018 at 9:33
      Reply

      Liebe Katharina, krass, ja meine FA meinte auch bei einer Unterfunktion und wenn die Periode ausbleibt wäre die Pille nur gut (zum Ausgleich) habe mich […] Read MoreLiebe Katharina, krass, ja meine FA meinte auch bei einer Unterfunktion und wenn die Periode ausbleibt wäre die Pille nur gut (zum Ausgleich) habe mich ja auch erst beirren lassen und bin jetzt froh, dass ich mich dagegeben entschieden habe. Reicht das ich jeden Morgen die weißen Pillen nehmen muss . Liebst :*** Read Less

  • Jecky | Want Get Repeaz

    Februar 13, 2018 at 15:38
    Reply

    Ich habe die Pille auch schon seit drei Jahren abgesetzt und auch wenn die erste Zeit echt eine harte Umstellung ist, ich bin SO froh, […] Read MoreIch habe die Pille auch schon seit drei Jahren abgesetzt und auch wenn die erste Zeit echt eine harte Umstellung ist, ich bin SO froh, sie nicht mehr zu nehmen! XX aus Nürnberg Jecky Want Get Repeat Read Less

  • Lena

    Februar 12, 2018 at 21:23
    Reply

    Liebe Tascha, wirklich ein super Artikel!! Du sprichst mir quasi aus der Seele. Ich finde das toll, dass du dich auch an solche Themen ranwagst und ehrlich […] Read MoreLiebe Tascha, wirklich ein super Artikel!! Du sprichst mir quasi aus der Seele. Ich finde das toll, dass du dich auch an solche Themen ranwagst und ehrlich deine Meinung darüber schreibst. Richtig klasse! Liebe Grüße, Lena Read Less

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

About Me

Hallo Ihr Lieben, inspiriert durch viele Seiten wie Instagram, Facebook, Pinterest , Blogs, Zeitschriften etc, verspüre ich immer wieder das Interesse meinen alltäglichen Wahnsinn , meine Einsdrücke, Hübschigkeiten und CoKG, auch anderen mitzuteilen. Read More

Latest Posts
Most Popular
Kategorien
Archive
Kalender
Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
BlogLovin
Stylebook