Kurztrip / Heidelberg an einem Tag - Was sollte man unbedingt gesehen haben ?

So ein kleiner Kurztrip ist doch was Schönes, Raus aus dem Alltag , andere Menschen , neue Gesichter, andere Sprache, gutes Essen , Landschaft und Co. Ich finde es wichtig, wenn möglich, dem Alltag öfter mal zu entfliehen. Sei es um eine Stadt zu erkunden, Freunde zu besuchen oder auch um eine neue Sportart auszuprobieren. Die Zeit läuft viel zu schnell, wenn man immer nur das Gleich macht. So ein kleiner Ausbruch führt dazu, dass sich ebend mal nicht immer alles gleich dreht.

Der Grund unseres Wochenendtrips war ein Besuch bei Freunden in Frankfurt- Heidelberg ist von dort in ungefähr in 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Also war schnell klar- Heidelberg ist die Stadt die wir uns mal etwas genauer anschauen möchten.

Nach dem wir am Freitag in Frankfurt angekommen sind ging es zunächst dort in ein kleines Lokal, welches ich aber unbedingt (auch wenn es außerhalb von Heidelberg liegt)  zeigen möchte. Ein kleines, uriges Restaurant mit Gaststättenflair und rustikaler Inneneinrichtung. Ein Derber Ton mit  einer herzlichen Begrüßung waren der perfekte Start für dieses Wochenende. Dazu gab es deftiges Schnitzel und Pommes. Danke, denn wir waren von den 6Stunden fahrt und einer Menge Harriboo dann doch etwas ausgehungert.


Was/Wo?

Trödelkeller Mühlhausen/Rettigheim

Ich möchte garnicht zu viel erzählen, der Name lässt schon einiges vermuten. Wer trotzdem vorab einen Blick auf Karte und Co blicken möchte. Hier findet ihr die Website.

Wer es muckelig mag ist hier genau richtig. Und bitte nicht zu verbissen sehen, die Bedienung hat den einen oder anderen lieb gemeinten Spruch auf Lager 😉

Meine Empfehlung: Zigeunerschnitzel mit Pommes – einfach aber wie von früher, lecker! Unheimlich lecker ! Und natürlich reichlich, weil wie die die nette Dame schon zu sagen pflegte: Hungrig geht hier niemand raus !

Und sie behielt Recht. Pappsatt aber glücklich.


Heidelberg City

1Tag – Wer den ganzen Tag auf der Arbeit hockt vergisst manchmal was man an einem Tag nicht für Zeit hat. Sinnvoll genutzt kann man in 8 Stunden schon so einiges herausholen 🙂 also, wenn man einen Tag zur Verfügung hat sollte die Priorität auf der wundervollen Altstadt liegen. Was man dabei natürlich nicht versäumen sollte ist das

Heidelberger Schloss

Entweder man geht die Treppen zu Fuß oder man nimmt die Bergbahn.  Wer mag , kann sodann auch an einer kleinen Schlossführung teilnehmen. Haben wir jetzt nicht gemacht. Von oben hat mein einen fabelhaften Ausblick auf die City. Auch die alten Mauern haben etwas ganz besonderes. Nicht restauriert und noch in ihrem Ursprung stehen die Mauern dort.

Wieder unten in der Altsstadt angekommen,  bietet sich ein Spaziergang über die „alte Brücke“ an.  Hier kann man direkt am Neckar lang schlendern und so den Blick aufs Schloss genießen.  Bei gutem Wetter unbedingt zum Philosophenweg gehen und dort eine kleine Auszeit genießen.

Wenn man von unten hinauf blickt, sieht es für mich aus, wie eine kleine Elbenstadt. So verträumt (lag vielleicht auch an dem leichten Nebel)


Danach kann man wunderbar durch die Gassen schlendern , sich in ein nettes Kaffee setzen und ein wenig den Heidelberger-Flair aufsaugen.

Cafe Empfehlung :Emma Pizza-Café-Bar

Hier unbedingt den Dinkel Apfelkuchen probieren- köstlich ! Und dazu eine Doppelten Choco Chai Latte. I´m in the Himmel from the Erden !!!


Nach einem längeren Tag kann man dann noch entlang der Hauptstraße, welche die größte Einkaufsmeile dort ist, entlang bummeln. Für die Damenwelt gibt es da ein paar tolle Läden und vielleicht das eine oder andere Fanshion-Piece zu ergattern.

 



Alles in Allem war es ein toller Aufenthalt, sowohl bei Freunden als auch in dieser schnuckelig, urigen Stadt mit einem ganz besonderem Flair. Natürlich habe ich jetzt keine Unmengen an Insider Tipps , aber es war mir einfach wichtig, sei es auch nur durch ein paar Bilder , euch ein wenig auf den Geschmack dieser süßen Stadt zu bringen.

*****

Eure Tascha

20 comments
0 likes
Prev post: Beauty/ Wie bekomme ich den ultimativen Glow ? In 5 Schritten zum perfekten Strahle-TeintNext post: Kolumne: New Year Again: Die „Guten“ Vorsätze mal anders

Related posts

Comments

  • Sarah

    Januar 31, 2018 at 10:59
    Reply

    Ich war auch noch nie in Heidelberg, aber deine Bilder sehen echt toll aus! Liebe Grüße Sarah

  • Lena

    Januar 30, 2018 at 19:51
    Reply

    Heidelberg ist wirklich eine tolle Stadt! Die Tipps sind super:) Toller Artikel. Liebe Grüße Lena

  • katy fox

    Januar 30, 2018 at 12:03
    Reply

    oh ja solche kurztrips sind echt genial! ich hab früher auch immer die meinung gehabt nur weit weg zähts - aber das ist gar nicht […] Read Moreoh ja solche kurztrips sind echt genial! ich hab früher auch immer die meinung gehabt nur weit weg zähts - aber das ist gar nicht so es gibt so tolle kleine städte die nicht weit weg sind u wie du sagst -rauskommen aus dem altag neue gesichter, neues essen neue stadt :) glg katy www.lakatyfox.com Read Less

  • Jimena

    Januar 30, 2018 at 6:54
    Reply

    Sehr schöne Tipps, Heidelberg hat wirklich einiges zu bieten! Liebe Grüße Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Tascha
      to Jimena

      Januar 30, 2018 at 10:20
      Reply

      Danke liebe Jimena, ja as war bestimmt nicht das letzte Mal dort :*

  • L❤ebe was ist

    Januar 29, 2018 at 20:48
    Reply

    da hast du wirklich nicht zu viel versprochen Liebes! ich mag solche Städte-Kurztrips super gerne, weil man ganz spontan sein kann und immer was zu […] Read Moreda hast du wirklich nicht zu viel versprochen Liebes! ich mag solche Städte-Kurztrips super gerne, weil man ganz spontan sein kann und immer was zu entdecken hat! in Heidelberg war ich aber tatsächlich noch nicht ;) liebste Grüße auch, ❤ Tina von www.liebewasist.com Read Less

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Me

Hallo Ihr Lieben, inspiriert durch viele Seiten wie Instagram, Facebook, Pinterest , Blogs, Zeitschriften etc, verspüre ich immer wieder das Interesse meinen alltäglichen Wahnsinn , meine Einsdrücke, Hübschigkeiten und CoKG, auch anderen mitzuteilen. Read More

Latest Posts
Most Popular
Kategorien
Archive
Kalender
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
BlogLovin
Follow
Stylebook