Interior/ Homestory Juni – Must Have oder nur Nice to Have

Jeden Monat gibt es Dinge, die ich kaufe, die ich mir angucke und die ich haben möchte. Manches davon brauche ich, manches davon, meine  ich zu brauchen und wiederum andere Dinge sind einfach Nice to Have. Sprich, brauchen ist relativ.

Aber wenn die Möglichkeit besteht es mir zu kaufen, würde es mich schon ein kleines wenig glücklich machen . Sehr sogar.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das meiste Geld wirklich für Kleinkram und Gedöns ausgebe. Aber manchmal gibt es Dinge , die muss ich einfach haben und wenn sie lange genug in meiner Vorstellung kreisen, muss diese auch in die Tat umgesetzt werden.

Kommen wir also zu meinen Bestellungen , Käufen oder meinen Gedanken in denen es schon gekauft wurde, aber noch nicht im Real-Life angekommen ist.


Projekt Geschirr

Ich bin großer Verfechter von „Das Auge isst mit“. Es ist ähnlich wie meine Störung zu Verpackungen. Ich habe eine Schwache für schöne Gläser, bunte Schüsseln und maritimes Geschirr. Oftmals kommt dabei eine bunte Mischung heraus, die zusammen auf dem Tisch nicht das schönste und einladenste Bild ergibt. Einzeln sind sie allerdings Schmuckstücke.

Also musste ein einheitliches Geschirr her, auf dem das Essen gut aussieht , welches ich aber auch als einladende Tischdeko benutzen könnte, wenn Gäste erwartet werden.

Retro sollte es sein:

Buy this.

Shop here:

Retro your Kitchen ( gibt es auch in diversen Farben ) : Butlers Retro Geschirr   „Nice to Have“ wären alle Farben 😉 



Projekt Kunst

Die Überschrift täuscht vielleicht ein wenig mehr vor, als es ist. Viel eher kam die Kunst durch unseren Trip durch Wien ins Haus. Natürlich haben wir das Hundertwasser Haus besucht, von dem ich immer noch großer Fan bin. Deswegen musste natürlich ein Bild den Weg mit nach Hause finde.

Take this:

Projekt Design Lampe

Nachdem unsere Designlampe (riesen Groß) im Flur sich gedacht hatte, einfach mal den Boden zu küssen und die Hälfte unserer Decke das selbe Schicksal teilte, musste eine neue  , unsererer Decke entsprechende, natürlich trotzdem stylische Lampe her. Ja, ich gebe zu , ein wenig außergewöhnlich sollte sie schon sein.

Found this: 

 

Shop here: Wunderschöne, stylische Lampen unter Lampenmeister : Hier kaufen

 

 

Projekt Sessel

Wie ich mir einfach schon ewig so einen Opa-Sessel wüsche; mit einer schönen Lampe , meinen Latte Machiato in der Hand, chillig nach der Arbeit direkt in den Lieblingssessel fletzen. In der  anderen Hand noch die neue Cosmopolitan. Ja so sieht es in meiner Vorstellung aus. Brauche ich nur noch den Sessel . 1, 2 oder 3 ?

Need this:



Und kennt ihr das Gefühl euch umzugestalten = nicht nur in der Kleidung sondern auch in den 4Wänden ? Ich muss einfach mnchmal ein wenig frischen Wind in die Bude bringen.

Hoffe euch gefällt das eine oder andere, vielleicht ist es eine Inspiration oder ihr wisst nun genau, was ihr nicht Zuhause haben  möchtet. Für mich allesamt Nice to Have ! Das Geschirr hat bereits Platz in meinem Küchenschrank gefunden und Hundertwasser kommt mit passendem Rahmen direkt an die Wand. Der Juni ist ja auch noch ein wenig 😉

 

Eure Tascha

3 likes
Prev post: Wien/Der ultimative Foodguide : Top 5 Adressen in WienNext post: Travel : Koffer packen – Eine Kunst für sich ! Tipps für stressfreies Reisen

Related posts

About Me

Hallo Ihr Lieben, inspiriert durch viele Seiten wie Instagram, Facebook, Pinterest , Blogs, Zeitschriften etc, verspüre ich immer wieder das Interesse meinen alltäglichen Wahnsinn , meine Einsdrücke, Hübschigkeiten und CoKG, auch anderen mitzuteilen. Read More

Latest Posts
Most Popular
Kategorien
Archive
Kalender
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
BlogLovin
Stylebook