Sunglow- wie bekomme ich eine natürliche Bräune?

My Sunshine, my only Sunshine ….

 

 

Und……. plötzlich ist die lang erwartete Sonne da , WIR, bereit ! Klamotten bereit !! Sonnenbrille und Bikini am Start. Nur die Haut …die schreit noch Winter und zeigt sich in einer unvorteilhaften Blässe ! Falls ihr zu den Typen gehört , die dann doch gerne etwas gebräunter sind :
Hier meine Tipps für einen schönen Sommerglow:

Benefit Hoola Bronzer :

Für mich perfekt als Grundierung oder einfach nur zum konturieren , man kann es super mit der Tagescreme mischen und auf die Haut auftragen. Ergebnis : ein leicht goldener Glow und leichte Bräune , die dabei nicht gekünzelt aussieht. Wer möchte , ganz ohne Foundation und falls Abdeckung gewünscht ist – einfach danach die Foundation wie gewohnt auftragen.
Ich habe mein Produkt aus der Glossy Box April – ansonsten ist er auch bei Douglas erhältlich:

Garnier Ambre Solaire Selbstbräuner : 

Jeder hat schon mal einen Selbstrauner benutzt , mal mehr mal weniger mit Erfolg . Für mich ist genauso wichtig wie er riecht als auch das Ergrbniss und auch die Konsistenz . Dieses Produkt lässt sich wunderbar auftragen und hinterlässt ein super Hautgefühl . Da ich sehr trockene Haut habe vermische ich ihn gerne mit einem Klecks meiner Bodylotion. Er zieht schnell ein und das Ergebnis ist ein natürliches braun. Er spendet Feuchtigkeit und hinterlässt keine Flecken.

Günstigste Variante: Rossmann und DM

Balea Gold Body Spray
Aufgrund des Preises zunächst skeptisch habe ich mir dieses Körperspray zugelegt  (lass mich lügen, 1,79 bei DM) . Lass mich aber gerne eines besseren belehren, gesagt —gekauft..-ausprobiert. Da ich einen persönlichen Groll gegen Strumpfhosen hege, lasse ich sie einfach weg.. Was der Nachteil ist : meine sehr weiße und von blauen Flecken überzogene Haut hat nicht den ,sagen wir, optimalen Grundton 🙂 Und Bronze Glow schon mal garnicht. Also Fix ein wenig Spray auf Arme und Beine und siehe da, riecht gut, ist nicht zu ölig , und ergibt einen schönen aber durchaus glitzerigen Glow. Wer also feiern geht, rauf damit. Wer zur Arbeit geht, lieber ein anderes der genannten Produkte verwenden.
Douglas Bronzing Powder / Nagellack und NYX Lidschatten
NYX Yoghurt
 
Farbe 101 Glam Bronze
Das sind meine momentanen Lieblinge was das Schminken angeht, einmal das Bronzing Puder von Douglas , mit einer helleren Farbe zum highlighten und die dunklere zum konturieren. Sehr natürlicher Ton ohne komplett abzudecken. Auch schön einfach nur übers Gesicht stäuben.

Ohne ihn kann ich nicht mehr: Yoghurt Creme Lidschatten Nix, 100 Punkte, als Grundlage, Highlighter, Akzente setzen, für den Nude Look, er ist perfekt. Zu guter letzt , der neue Nagellack der Hausmarke Douglas. Hält, glänzt, Preis Leistung (3,90 Euro) passt!!!

Also, Sonne wir sind bereit…..Sonnenschutz nicht vergessen,
ab an den Strand ,
Cest la Vie
Eure Tascha
0 comments
1 like
Prev post: Feiertage – 5 Dinge auf die man sich immer wieder freuen kann ?!…..Next post: Gossip, Fashion, Klatsch und Tratsch.? – Welche Zeitschriften ihr nicht verpassen solltet !?

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere