Taschas Weihnachts-Bloggerei – Das Besondere an der Vorweihnachtszeit

Trotz fast frühlingshafter Temperaturen kann man es langsam spüren , es weihnachtet, es duftet, es glitzert und überall dieser liebliche Stimmung.

Weihnachts-märkte, Lichterzauber und Glühwein versüßen uns den Feierabend.

Weihnachtskalender, Spekulatius  und der Geruch von frischem Zimttee lassen uns aus dem Bett kriechen. Diverse Onlinestores und Boutiquen werden nach dem Weihnachtsoutfit durchstöbert. Ja wir brauchen auch dieses Jahr ein neues Weihnachtsoutfit, das ist Tradition , ein Geschenk an uns selber. Schenken, beschenken, beschenkt werden, nicht das Wichtigste , auch nicht nötig, aber etwas Schönes. Wann ist für euch Weihnachten? Habt ihr ein Ritual, einen besonderen Moment ist es der Duft von Etwas, dass euch dieses Gefühl von Weihnachten vermittelt? Ich muss sagen, mir fällt es tatsächlich immer schwerer das Feeling von Weihnachten zu bekommen, verband man als Kind doch immer Kälte, Schnee, Zuhause verkriechen , Schneemann bauen usw mit Weihnachten. (Wie lange hab ich schon keine Schneemann mehr gebaut ? #byetheway
Ist es nun eher warm, der Glühwein wird nicht getrunken um uns zu wärmen sondern nur weil er schmeckt. Ohne Licht, Duft und Lebkuchen würde ich fast vergessen, dass es schon wieder weihnachtet.

Weihnachten ist nur einmal im Jahr, also ist es etwas Besonderes, für jeden hat es eine andere Bedeutung, aber für jeden ist es präsent und auch wenn man nicht in Stimmung ist , kann man die Augen nicht verschließen. Ich bin kein übertriebener Fan von Weihnachten, ich raste auch gerne mal kurz vor knapp aus, weil ich denke die Organisation, das Outfit , das Essen oder meine Haare kacken einfach mal rein (es ist VOR Weihnachten, da darf man das auch nochmal so sagen. Was vorher nicht heiter Sonnenschein war wird es sicherlich dann auch nicht. Wenn man diesen Tag aber einfach mal nicht mehr zu Ernst nimmt , ist das ganze irgendwie schon lässiger und ich muss sagen , die kleinen Dinge lassen mich dann doch ein wenig schummrig werden (oder der Glühwein). Beisammensein, lecker Essen , quatschen und wie es einem  beliebt sich beschenken, sich schick machen oder Cozy daherkommen, man ist wenn man Glück hat mit seinen Liebsten zusammen , heißt wenn nicht heute- wann dann-können wir einfach nur WIR selber sein.
Und wenn meinem ICH an Weihnachten mal nicht schon morgens die Sonne aus dem ……..(Gesicht) lacht, dann halt nicht…..

ABER, da wir noch nicht 24. Türchen geöffnet haben hier die Dinge die für mich die Vorweihnachtszeit bereichern und einfach dazu führen , dass halt nicht Juni, Juli , oder August…..ist ,

sondern Dezember!

„Die schönste Art des Wartens ist die Vorfreude“


Der Adventskalender

Spätestens wenn ich morgens aufwache, nicht daran denke, 10 mal vorbei laufe und ihn dann entdecke…..
Ups, ist denn schon wieder Weihnachten.
Jeden Tag ein Türchen, ein Päckchen …..Zack, da lebt doch wieder das Kind in mir auf. und die Vorfreude steigt.

Der Weihnachtsmarkt 

Wer schlendert nicht gerne durch ein Lichtermeer, wer isst nicht gerne wohlig riechende Leckereien, trinkt einen Punsch oder eine heiße Schokolade. Kauft selbstgemachtes oder unnötigen Kitsch ? Herrlich!

„Die Tage sind zu kurz um Sie nicht mit Farbe zu füllen“

 

Weihnachtsmarkt in Györ einer westungarischen Stadt. Wunderschöne Sehenswürdigkeiten und ein toller Weihnachtsmarkt. Aber in der Heimat ist es natürlich auch immer schön.

Die Weihnachtsbäckerei 

 

 
Ob Zuhause auf dem Tisch, in den Läden, an der Theke, bei der Oma , es riecht, duftet und an jeder Ecke lauern Leckereien.  Ob selber backen, bebackt werden oder nur gern essen. Wenn man schon morgens mit Hunger aufwacht..ist es Weihnachten.
 
 
Selbstgemachtes : 
 
 


hier das Rezept: 

Mascarpone – Marzipancreme mit Lebkuchen und Himbeeren

durch die Creme individuell zu variieren, jeder wie er es mag 🙂
 
Zutaten: 
Lebkuchen mit Oblaten
35 ml Kischwasser
1/2 Vanilleschote/n
185 g Mascarpone
1 Blatt Gelantine
20 g Zucker 
140 g Joghurt 
65 g Marzipan
60 g Himbeeren (TK) 
 
eventuell keks o.ä 
 
-Marzipan mit etwas Kirschwasser und etwas Mascarpone im Wasserbad auflösen.
-Mascarpone und Joghurt vermischen. Vanilleschote auskratzen und das Mark mit dem Zucker zu der Mascarpone-Joghurtmasse geben.
-Eingeweichte Gelatine ausdrücken und zu der Marzipanmasse geben und im Wasserbad auflösen.
-Bei den Lebkuchen die Oblaten entfernen und klein hacken.
-Die Marzipanmasse mit der Mascarpone – Joghurt – Mischung verrühren.
-Nun im Glas eine Schicht Lebkuchen einfüllen, dann etwas von der Creme, dann die Himbeeren, wieder Lebkuchen und abschließend wieder Creme.
-Dann ein paar Stunden kühl stellen.
 

Die Creme ist individuell veränderbar und lässt immer noch kreativen Spielraum
Tobt euch aus !!


Das Outfit 

Spitze, Leger, Chick, Glitzer, Samt dieses Jahr ist die Auswahl groß, die Auswahl gewagter , die schnitte ausgefallener und die Stoffe vielfältig ! 

Ich habe bereist mein perfektes Outfit (ABER) da wir noch nicht den 24. haben , bleibt dieses noch unter Verschluss 🙂

Aber ist ja nicht so, dass es das 1. von und auf der Liste der Weihnachtsoutfits stand, 2 meiner Lieblingslooks zu Weihnachten und ein Silvesterlook  ! Bewusst alle miteinander kombinierbar.

 

 

 Das Goldmariechen

 

Outfit
Kleid: Studio 75: 89,95 €
Ohrringe: J.Jayz 14,95 €
Schuhe :  Wood Wood 59,95

Black ist Beautiful 

 

 
Outfit
Kleid: Set 249,00 €
Schuhe: Evita 210,00 €
Ohrringe J.Jayz 14,95 €

 

New Years Glamoure

 
Outfit 
Paillettenrock : Asley Brocke , 79,95 €
Oberteil: In Wear 94,90 €
Ohrringe: J.Jayz 14,95
Schuhe: Buffalo 59,90 €
So meine Lieben, das war´s von mir aus meiner kleinen Weihnachtsbloggerei , würde mich freuen wenn ihr mir einen Kommentar stehen lasst.
Wünsche euch eine schöne Vorfreude Weihnachtszeit !!!
Eure Tascha 



 


 
 
 
 

 

29 comments
0 likes
Prev post: Glowcon Berlin 2016 – Goodie Bag & Eindrücke „Lets get ready to Glow „Next post: Mein Winteroutfitpost – Lieblingslooks mit Fake Fur Weste

Related posts

Comments

  • confashiontime

    Dezember 14, 2016 at 17:48
    Reply

    Oh ja, die Weihnachtsbäckerei gehört definitiv dazu! Hab gestern noch selber Kekse gebacken :) Toller Beitrag Liebes! LG :)www.confashiontime.com

  • mrlsblg

    Dezember 14, 2016 at 11:36
    Reply

    toller adventskalender meiner der bleibt immer auf der strecke bis ich dann mal wieder etwas öffne :D toller Beitrag! :) Lg Marlies

  • Tamara Prutsch

    Dezember 14, 2016 at 6:52
    Reply

    wow super schöne Bilder, toller Beitraghttp://carrieslifestyle.com

  • Katrin Riederer

    Dezember 13, 2016 at 21:19
    Reply

    wie toll ist bitte dein adventkalender?? :) ich hab auch einen nur leider bin ich jz seit sonntag beruflich in innsbruck u jz bekomme ich […] Read Morewie toll ist bitte dein adventkalender?? :) ich hab auch einen nur leider bin ich jz seit sonntag beruflich in innsbruck u jz bekomme ich keine schoggi :)jaja die vorweihnachtszeit :) ich bin voll im stress habe noch inmmer nicht alle geschenke gefunden ....die creme hört sich lecker an u passt genau - bin noch nach einem dessert für unser weihnachtsessen gewesenglg katywww.lakatyfox.com Read Less

  • Tatjana Kreuzmayr

    Dezember 13, 2016 at 18:02
    Reply

    Toller Beitrag!!!!

1 2 3 6

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

About Me

Hallo Ihr Lieben, inspiriert durch viele Seiten wie Instagram, Facebook, Pinterest , Blogs, Zeitschriften etc, verspüre ich immer wieder das Interesse meinen alltäglichen Wahnsinn , meine Einsdrücke, Hübschigkeiten und CoKG, auch anderen mitzuteilen. Read More

Latest Posts
Post Archive
Kategorien
März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
BlogLovin