Kolumne: Stille Nacht, heilige Nacht ? Weihnachten ist, wenn einer heult…..

Its Christmas Time………

Ist der Weihnachts-Run am Vortag erledigt, fängt es schon am „heiligen“ Morgen an- kurzer Round-Check:  habe ich alles, sind die Geschenke verpackt, holt jemand die Oma ab und habe ich die richtige You Tube Anleitung für „wie mache ich eine Ente “ richtig verinnerlicht. Kaum ist Mittag lassen die Kinder den Geschenkeberg auch schon nicht mehr aus den Augen oder lauern am Fenster ob doch noch der dicke Mann auf dem Schlitten vorbei fliegt .  „Wann geeeeht´s denn los? „? Ist schon Bescherung oder kann ich noch ne Runde Schlaf beim Krippenspiel abstauben ?  Timing ist alles . Vergessen habe ich noch den Anruf am Vorabend mit dem dezenten Hinweis “ Du- aber wir schenken uns ja nichts“

Ein Weihnachtscountdown beginnt.

Es ist nicht so das ich Weihnachten nicht mag, aber besinnlich läuft es bei mir erst seit ein paar Jahren ab.

Und das auch nur weil ich mir selber das Leben nicht mehr schwer mache, mich nicht stressen lasse, geduldig und gelassener dem Fest entgegenblicke und vor allem eines abgelegt habe : ZU HOHE ERWARTUNGEN.

 

Denn was bitte ist das „perfekte Fest“. ?


Alle lachen dauerhaft, es darf keine Disskusion begonnen werden, Kinder nerven nicht mehr, die Gäste aus der Ferne dürfen nicht mitbekommen, dass man auch auf Sie verzichten könnte, die Geschenke sind super und das Essen schmeckt fabulös . Das Outfit sieht irgendwie besser aus als sonst , die Haare bekommen auf einmal Engelslocken, auch wenn das schon die letzten 20 Jahre schief ging, und natürlich sitzt das ultimative Make-Up perfekt . Der Baum ist der Schönste und nadelt garnicht, auch nicht nach 3 Wochen. Lametta leuchtet und schmeichelt sich perfekt um jeden Ast. Die Hunde vertragen sich miteinander, die Katze kommt auch noch schnurrend dazu. Oma und Opa sind nicht nach dem Essen müde und schlafen schon vor dem Nachtisch ein und Mutti hat dieses Grinsen im Gesicht was unausweichlich ausstrahlt: ich freue mich das ganze Jahr über darauf, ein Vogel für 20 Personen zubereiten. ? Moment …- und es schneit natürlich, es ist so weiss, dass wir geblendet sind von der weißen Weihnacht ! Und ja , auch habe ich ihn (den Mann mit dem weißen Bart) in der Ferne fliegen sehen im Gepäck ein Auto (woher weiß er bloß immer meine Wünsche. Weihnachten ist halt Magic.


Ist es das ?

Mag alles sein, ABER ? Ist es nicht auch so, das viele Menschen, Familien das gleich zur selben Zeit wollen. Beieinander sein, friedlich Zeit zusammen verbringen , es jedem Recht machen und so weiter.

Oh ja, ich spüre es , die glasigen Augen , gegenüber,beim Nachbarn, auf der Straße, bei mir selber , irgendwo, irgendwie, irgendwann , einer heult, Oh ja, es ist wieder Weihnachten.

Ist das ein Gesetz frage ich mich manchmal? Sind unsere Synapsen auf einmal auf hyper sentimental und sensibel gestellt.

Vor Freude , vor Anspannung, weil keine neue X Box unterm Baum liegt , das Essen angebrannt ist oder der Baum im Flammen steht . Sowas passiert .

Wenn man das Erwartungsgefühl aber erstmal ablegt, ist es irgendwie so  viel leichter:


Ich verhalte mich wie immer, packe Geschenke eine Woche vorher ein (um das Chaos meines nicht vorhandenen Talents , nämlich das Einpacken, noch vertuschen zu können ) , lege mir ein Outfit zurecht, lasse es einfach mit den Locken und teile mich nicht in 20 Stücke, weil mehrere Familien möchten , das ich zur gleichen Zeit am gleich Ort sein sollte. Ich genieße, ein paar freie Tage mit Menschen die ich auch sonst gerne um mich habe. Geschenke gib es weil es mir Spaß macht , nicht weil ich es Muss. Ich möchte keine explizieten Anmeldung von a la „Ich möchte aber Nichts“  (das ignoriere ich gekonnt mit einem lächeln). Ich sag ja auch nicht- ich möchte ein Haus am Meer mit Pool ! Schenken und Beschenkt werden sollte jedem selber überlassen sein. Es geht um eine Geste , nicht um eine Konsumschlacht. Jeder darf und soll sein wie immer, auch darf man nicht der gleichen Meinung sein und wenn ich lieber ne Stunde allein um den Block renne ist Weihnachten trotzdem noch nicht vorbei.


 

Ach ja, alle Jahre wieder ……..

werde ich weise und lasse mich mit einem zwinkernden Auge über Weihnachten aus.

Ich wünsche euch eine stille, heilige Nacht —-und packt die  Taschentücher ein (am besten mit Tannenbäumen) wenn die Tränen kullern und ihr wisst … its Christmas Time .

 

Kussi

Eure Tascha

 

 

24 comments
5 likes
Prev post: Silvester Spezial -Top Beauty and Fashion Hacks + Silvester DIY GiftNext post: 3- Minuten Styling? -5 ultimative Styling Tricks für ein schnelles aber perfektes Outfit

Related posts

Comments

  • Tina

    Dezember 29, 2017 at 10:45
    Reply

    Hach Tascha, deine Kolumnen sind einfach immer der Knüller und ich ärgere mich gerade, dass ich es noch nicht geschafft habe, diese hier vor Weihnachten […] Read MoreHach Tascha, deine Kolumnen sind einfach immer der Knüller und ich ärgere mich gerade, dass ich es noch nicht geschafft habe, diese hier vor Weihnachten zu lesen ;) hihi Ich denke du hast vollkommen recht, man macht sich meist nur selbst unnötig Stress und im Grund ist Weihnachten ja dazu da, auch mal zu entspannen und einfach Spaß mit der Familie zu haben. :-) Wobei ich zugegeben wirklich seeehr gerne Schnee gehabt hätte, Weihnachten bei fast 15 Grad ist schon irgendwie komisch ;) hihi Starte gut ins Neue Jahr ♥♥ xxx Tina https://styleappetite.com Read Less

    • Tascha
      to Tina

      Dezember 29, 2017 at 17:37
      Reply

      Liebe Tina, wie lieb, danke für deine Worte. das freut mich total. Komm gut in das neue Jahr :*

  • Tori

    Dezember 28, 2017 at 14:11
    Reply

    Meine liebe Tascha, ich LIEBE diesen Blogpost! So cool und toll geschrieben. Wir schenken uns zu Weihnachten nichts, sondern machen uns einfach immer nur eine gemütliche Zeit. Das […] Read MoreMeine liebe Tascha, ich LIEBE diesen Blogpost! So cool und toll geschrieben. Wir schenken uns zu Weihnachten nichts, sondern machen uns einfach immer nur eine gemütliche Zeit. Das macht alles viiiiiel entspannter und seit dem kann man es noch mehr genießen. Love, Tori | https://abouttori.com Read Less

    • Tascha
      to Tori

      Dezember 28, 2017 at 21:29
      Reply

      Danke Tori, oh vielen dank, das höre ich natürlich gerne. Schön, dass ihr eine en entspannte zeit hattet:*

  • Tabea

    Dezember 27, 2017 at 15:09
    Reply

    Liebe Tascha, wir alle feiern Weihnachten anders und oft artet es leider in Stress aus. Wobei wir oft selbst daran Schuld sind. Zum Glück läuft es bei […] Read MoreLiebe Tascha, wir alle feiern Weihnachten anders und oft artet es leider in Stress aus. Wobei wir oft selbst daran Schuld sind. Zum Glück läuft es bei mir die letzten Jahre etwas ruhiger, da meine Familie nur noch aus meiner Mutter und mir besteht. Ich hoffe, Du hattest wundervolle Weihnachtsfeiertage :-) Ganz liebe Grüße, Tabea von tabsstyle.com Read Less

    • Tascha
      to Tabea

      Dezember 28, 2017 at 14:05
      Reply

      Liebe Tabea, danke für deine Worte. Ja jeder sollte es so feiern wie er mag :*

  • Katharina

    Dezember 27, 2017 at 13:08
    Reply

    Hallo meine Liebe, Ich stimme dir voll und ganz zu das viele Leute zu hohe Erwartungen an das Weihnachtsfest haben. Wir haben es dieses Jahr ganz simpel […] Read MoreHallo meine Liebe, Ich stimme dir voll und ganz zu das viele Leute zu hohe Erwartungen an das Weihnachtsfest haben. Wir haben es dieses Jahr ganz simpel gehalten und auf einer Hütte Weihnachten gefeiert. Geschenke gab es gar keine, nur für meinen Neffen. Die Zeit die man mit den Leuten teilt ist schließlich das beste Geschenk das man sich machen kann! Hoffe du hattest ein frohes Fest. alles Liebe, Katharina ♥ Read Less

    • Tascha
      to Katharina

      Dezember 28, 2017 at 14:04
      Reply

      Liebe Katharina, das hört sich ja fabelhaft an. das werde ich auch mal vorschlagen ;) LG

  • Lena

    Dezember 25, 2017 at 10:09
    Reply

    Liebe Tascha, Das ist wirklich ein toller BLOGPOST! Ich glaube jeder hat einfach seine eigene Definition von Weihnachten und dem perfekten Fest!:) Liebe Grüße Lena

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

About Me

Hallo Ihr Lieben, inspiriert durch viele Seiten wie Instagram, Facebook, Pinterest , Blogs, Zeitschriften etc, verspüre ich immer wieder das Interesse meinen alltäglichen Wahnsinn , meine Einsdrücke, Hübschigkeiten und CoKG, auch anderen mitzuteilen. Read More

Latest Posts
Most Popular
Kategorien
Archive
Kalender
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
BlogLovin
Stylebook